FANDOM


SKH Prinz Alexander von Belgien (* 18. Juli 1942 in Laeken ; † 29. November 2009 in Sint-Genesius-Rode) war das älteste Kind der Kinder der zweiten Ehe von Léopold III. von Belgien. Er war der Halbbruder des ehemaligen König der Belgier Albert II., der Großherzogin von Luxemburg Joséphine-Charlotte und Baudouin von Belgien.

Der Prinz starb am 29. November 2009 an einer Lugenembolie.

Sein vollständiger Name war Alexandre Emmanuel Henri Albert Marie Léopold (franzöisch) Alexander Emanuel Hendrik Albert Maria Leopold (niederländisch).

TaufpatenBearbeiten

FamilieBearbeiten

VorfahrenBearbeiten

Alexandre Léopold von Belgien Albert von Belgien Philippe von Sachsen-Coburg und Gotha
Maria von Hohenzollern-Sigmaringen
Elisabeth in Bayern Carl Theodor in Bayern
Maria José von Braganza
Mary Lilian Baels Henri Baels Julius Ludovicus Baels
Delphina Alexandrina Mauricx
Anne Marie De Visscher Adolphe Auguste De Visscher
Alice Victoria Céline Opsomer

GeschwisterBearbeiten

Name Lebensdaten
Joséphine Charlotte von Nassau 11. Oktober 1927 - 10. Januar 2005
Baudouin von Belgien 7. September 1930 - 31. Juli 1993
Albert von Belgien 6. Juni 1934
Marie-Christine Gourges 6. Februar 1951
Marie-Esméralda Moncada 30. September 1956

EhepartnerBearbeiten

Name Lebensdaten Ehe
Léa Wolman 2. Dezember 1951 Heirat am 14. März 1991

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki