FANDOM



Die Griechische Königsfamilie

König Konstantin
Königin Anne-Marie


Königin Sophia von Spanien
Prinzessin Irene


Prinz Michael
Marina, Gemahlin von Prinz Michael

IKH Alexia, Prinzessin von Griechenland und Dänemark (* 10. Juli 1965 auf 'Mon Repos', Korfu)  ist das erste Kind von König Konstantin und dessen Ehefrau Anne-Marie von Griechenland. Sie ist die Nichte der spanischen Königin Sofía und der dänischen Königin Margrethe.

LebenBearbeiten

Die Prinzessin wurde 1965 im selben Haus wie der Herzog von Edingburgh (1921) geboren. Bis zum Militärputsch  Dezember 1967 lebte die Prinzessin mit ihrer Familie in Griechenland. Danach verließ der König mit seiner Familie Griechenland und lebte im Exil in Rom.

In Rom begann sie auch ihre schulische Laufbahn und wurde auch in Griechisch unterrichtet.

Im Jahr 1973 zog die Familie für ein Jahr nach Dänemark in die Amalienbourg in Kopenhagen. Ein Jahr später 1974 zog die Familie ins englische Cobham (Surrey).

Sie besuchte das Hellenic College in London wie ihre Brüder.

Die Prinzessin studierte Geschichte und Erziehungswissenschaften. Bis 2002 arbeitet sie als Gruppentherapeutin mit Kinder mit Trisomie 21.

Am 9. Juli 1999 heiratete sie in der St.Sofia's Chapel in London Carlos Morales Quintana, den sie 1994 kennengelernt hat. Das Paar hat vier Kinder.

PatenschaftenBearbeiten

Die Prinzessin ist Patentante einiger royalen Nachkommen. Ihre Nichte Maria-Olympia von Griechenland, der Sohn ihrer Cousine Cristina, Pablo Urdangarin y de Bourbon,  die Tochter ihrer Cousine Alexandra, Ingrid von Pfeil und Klein-Ellguth und die Tochter von Prinzessin Märtha Louise, Emma Tallulah Behn.

FamilieBearbeiten

VorfahrenBearbeiten

Alexia von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg Konstantin von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg Paul von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg Konstantin von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg
Sophie von Hohenzollern
Friederike von Hannover Ernst August von Hannover
Viktoria Luise von Hohenzollern
Anne-Marie von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg Frederik von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg Christian von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg
Alexandrine zu Mecklenburg-Schwerin
Ingrid Bernadotte Gustaf Adolf Bernadotte
Margaret von Sachsen-Coburg und Gotha

EhepartnerBearbeiten

Name Lebensdaten Ehe
Carlos Morales Quintana 31. Dezember 1970 Heirat am 9. Juli 1999 in London

NachkommenBearbeiten

Name Lebensdaten
Arrietta 24. Februar 2002
Anna-Maria 15. Mai 2003
Carlos 30. Juli 2005
Amelia 26. Oktober 2007

WeblinksBearbeiten

Poträt (englisch)- offizielle Seite der griechischen Königsfamilie


Vorgänger Amt Nachfolger
Philippos von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg Thronfolge des ehemaligen griechischen Throns
Carlos Morales y de Grecia
Vorgänger Amt Nachfolger
Philippos von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg Britische Thronfolge
Carlos Morales y de Grecia

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki