FANDOM


Donata von Holstein-Gottorp (* 20. Juni 1950 in Rüdenhausen als Donata Emma zu Castell-Rüdenhausen; † 5. September 2015 in Traunstein) war die Witwe von Louis Ferdinand von Preußen. Ihr Sohn Georg Friedrich ist der Chef des Hausen Hohenzollern.

FamilieBearbeiten

VorfahrenBearbeiten

Donata zu Castell-Rüdenhausen Siegfried zu Castell-Rüdenhausen Casimir zu Castell-Rüdenhausen Wolfgang zu Castell-Rüdenhausen
Emma zu Ysenburg
Mechtild von Bentinck William von Bentinck
Mary de Heeckeren
Irene zu Solms-Laubach Georg Friedrich zu Solms-Laubach Otto zu Solms-Laubach
Emma zu Ysenburg
Johanna zu Solms-Hohensolms-Lich Carl zu Solms-Hohensolms-Lich
Emma zu Stolberg-Wernigerode

GeschwisterBearbeiten

Name Lebensdaten
Johann zu Castell-Rüdenhausen 27. Januar 1948 - 2014
Manto zu Castell-Rüdenhausen 31. Januar 1949
Christian zu Castell-Rüdenhausen 8. August 1952
Rupert zu Castell-Rüdenhausen 25. September 1954
Karl zu Castell-Rüdenhausen 21. Oktober 1957
Hermann zu Castell-Rüdenhausen 26. Juni 1963
Matthias zu Castell-Rüdenhausen 13. April 1966

EhepartnerBearbeiten

Name Lebensdaten Ehe
Louis Ferdinand von Preußen 25. August 1944 - 11. Juli 1977 Heirat am 24. Mai 1975 in Rüdenhausen.
Friedrich August von Holstein-Gottorp 11. Januar 1936 Heirat am 9. Februar 1991 in Rüdenhausen.

NachkommenBearbeiten

Name Geburtsdatum Ehepartner Enkel
Georg Friedrich 10. Juni 1976 Sophie von Isenburg Carl Friedrich
Louis Ferdinand
Emma Marie
Cornelie-Cécile 30. Januar 1978

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki