Fandom

Royalpedia

Emanuele Filiberto di Savoia

823Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Italienische Königsfamilie

Prinz von Neapel
Prinzessin von Neapel

Prinzessin Maria Pia

Prinzessin Maria Gabriella

Prinzessin Maria Beatrice


Erzherzogin-Witwe von Österreich-Este
Prinzessin Maria Cristina


Herzog von Savoyen
Herzogin von Savoyen


Emanuele Filibert di Savoia (* 22. Juni 1972 in  Genf, Schweiz) ist der Sohn des letzten Kronprinzen Italiens und ehemaligen Chefs des Hauses Savoyen Vittorio Emanuele und dessen Ehefrau Marina Ricolfi Doria. Bis zum 7. Juli 2006 war er designierter Nachfolger seines Vaters als Chef des Hauses Savoyen, jedoch wurde er ausgeschlossen, da als Begründung der Abesetzung seines Vaters dessen unstandesgemäße Ehe aufgeführt wurde.

Sein Titel Prinz von Venedig und Piedmont, wird von der italienischen Verfassung nicht anerkannt.

Er ist mit der französischen Schauspielierin Clotilde Courau verheiratet. Mit ihr hat er zwei leibliche Töchter und zwei adoptierte Kinder.

FamilieBearbeiten

VorfahrenBearbeiten

Emanuele Filiberto di Savoia Vittorio Emanuele di Savoia Umberto di Savoia Vittorio Emanuele di Savoia
Jelena Petrović-Njegoš
Marie José von Sachsen-Coburg und Gotha Albert von Sachsen-Coburg und Gotha
Elisabeth in Bayern
Marina Ricolfi Doria René Italo Ricolfi Doria Giuseppe Ricolfi Doria
Victorina Pianzola
Iris Amalia Benvenuti Eugenio Benvenuti
Anna Ferrari

EhepartnerBearbeiten

Name Geburtsdatum Ehe
Clotilde Courau 3. April 1969 Heirat am 25. September 2003

KinderBearbeiten

Name Geburtsdatum
Vittoria 29. Dezember 2003
Luisa 16. August 2006

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki