FANDOM


IKH Prinzessin Hilda von Luxemburg, Prinzesssin von Nassau, Fürstin zu Schwarzenberg (* 15. Januar 1897 auf Schloss Berg, Luxemburg; 8. September 1979 auf Schloss Berg) war die dritte Tochter von Wilhelm IV. von Luxemburg und der portugisischen Infantin Maria Anna.

Ihre zwei älteren Schwestern waren Großherzoginnen von Luxemburg.

NameBearbeiten

FamilieBearbeiten

VorfahrenBearbeiten

Hilda von Nassau-Weilburg Wilhelm von Nassau-Weilburg Adolph von Nassau-Weilburg Wilhelm von Nassau-Weilburg
Luise von Sachsen-Hildburghausen
Adelheid Marie von Anhalt-Dessau Friedrich August von Anhalt-Dessau
Marie Luise von Hessen-Kassel
Maria Ana de Bragança Miguel de Bragança João de Bragança
Carlota Joaquin de Borbón
Adelheid von Löwenstein-Wertheim-Rosenberg Konstantin zu Löwenstein-Wertheim-Rosenberg
Agnes zu Hohenlohe-Langenburg

GeschwisterBearbeiten

Name Lebensdaten Ehepartner
Marie-Adélaïde 14. Juni 1894 – 24. Januar 1924 -
Charlotte 23. Januar 1896- 9. Juli 1985 Félix de Bourbon-Parma
Antonia 7. Oktober 1899 – 31 Juli 1954 Rupprecht von Bayern
Elisabeth 7. März 1901 - 2. August 1950 Ludwig Philipp von Thurn und Taxis
Sophie 14. Februar 1902 – 24. Mai 1941 Ernst Heinrich von Sachsen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki