FANDOM



Liechtensteinische Fürstenfamilie

Fürst Hans-Adam II.
Fürstin Marie


ID Prinzessin Isabelle von und zu Liechtenstein, Gräfin zu Rietberg (* 24. November 1947 in Ronse, Belgien als Isabelle Fernande Ghislaine Guillemette Elisabeth de L'Arbre Malander) ist die Ehefrau des liechtensteinischen Prinzen Philipp, mit dem sie drei Söhne hat.

NameBearbeiten

  • Isabelle
  • Fernande
  • Ghislaine
  • Guillemette nach ihrer Mutter
  • Elisabeth

FamilieBearbeiten

VorfahrenBearbeiten

Isabelle de L'Arbre de Malander Jean Baptiste de L'Arbre de Malander Louis Joseph de L'Arbre de Malander Denis de L'Arbre
Angéline Sylvie van Coppenholle
Zuléma Marie Amélie de Malander Ephrem Prudent de Malander
Thérèse Debuysscher
Guillemette Grassal Rémy Grassal Anselme Grassal
Camille Maussion des Bourlières
Sextia Guénon Gaston Guénon
Marie Ansquer de Kergneven

EhepartnerBearbeiten

Name Lebensdaten Ehe
Philipp zu Liechtenstein 19. August 1946 Heirat am 11. September 1971

NachkommenBearbeiten

Name Lebensdaten Ehepartner Enkel
Alexander 19. Mai 1972 Astrid Kohl Theodora
Wenzeslaus 12. Mai 1974
Rudolf 7. September 1975 Tilsim Tanberk

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki