FANDOM


LouisDucruet.jpg

Monegassische Fürstenfamilie

Fürst Albert II.
Fürstin Charlène


Prinzessin Caroline von Hannover
Prinz Ernst August von Hannover

Prinzessin Stéphanie

Louis Ducruet (* 26. November 1992 in Monaco als Louis Robert Paul Ducruet) ist das erste Kind von Prinzessin Stéphanie von Monaco und Daniel Ducruet. Er ist der Enkel von Fürst Rainier III. und Grace Kelly, sowie der Neffe des jetztigen Fürsten Albert II.

FamilieBearbeiten

VorfahrenBearbeiten

Louis Ducruet Daniel Ducruet Henri Ducruet Ducruet
Maguy Barbero Barbero
Stéphanie Grimaldi Rainier Grimaldi Pierre de Polignac
Charlotte Grimaldi
Grace Kelly John Kelly
Margaret Majer
Louis Ducruet Stéphanie Grimaldi.jpg

GeschwisterBearbeiten

Name Lebensdaten
Michaël Ducruet 9. Januar 1992
Pauline Ducruet 4. Mai 1994
Camille Gottlieb 15. Juli 1998

Titel und ThronfolgeBearbeiten

Ducruet trägt wie seine Schwester keinen Titel. Seit der Heirat seiner Eltern am 1. Juli 1995 ist er thronfolgeberechtigt, da uneheliche Kinder von der Thronfolge ausgeschlossen sind. Derzeit belegt er Platz 11 der monegassichen Thronfolge hinter seiner Mutter. Mit seiner Schwester Pauline bildet er den Schluss der monegassischen Thronfolge.


Vorgängerin Amt Nachfolgerin
Stéphanie Grimaldi Monegassische Thronfolge
Pauline Ducruet

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki