FANDOM


Marie José di Savoia (* 4. August 1906 Ostende als Marie José Charlotte Sophie Amélie Henriette Gabrielle von Belgien; † 27. Januar 2001 in Genf) war eine belgische Prinzessin, die durch Heirat die letzte Königin von Italien war.

Sie war die Schwester von Leopold III. von Belgien und somit die Tante von König Baudouin und König Albert. von Belgien

FamilieBearbeiten

VorfahrenBearbeiten

Marie José von Belgien Albert von Belgien Philippe von Sachsen-Coburg und Gotha Leopold von Sachsen-Coburg und Gotha
Louise d'Orléans
Maria von Hohenzollern-Sigmaringen Karl Anton von Hohenzollern-Sigmaringen
Josephine von Baden
Elisabeth in Bayern Carl Theodor in Bayern Max Joseph in Bayer
Ludovika Wilhelmine von Bayern
Maria José von Braganza Michael von Braganza
Adelheid von Löwenstein-Wertheim-Rosenberg

GeschwisterBearbeiten

Name Lebensdaten
Léopold 3. November 1901 – 25. September 1983
Charles 10. Oktober 1903 – 1. Juni 1983

EhepartnerBearbeiten

Name Lebensdaten Ehe
Umberto di Savoia 15. September 1904 - 18. März 1983 Heirat am 8. Januar 1930

NachkommenBearbeiten

Name Lebensdaten Ehepartner Enkel Urenkel
Maria Pia 24. September 1934 Alexander von Jugoslawien (geschieden) Dimitri
Michael
Sergius
Helene Milena
Nastasia
Leopold
Michel von Bourbon-Parma
Vittorio Emanuele 12. Februar 1937 Marina Ricolfi Doria Emanuele Filiberto Vittoria
Luisa
Maria Gabriella 24. Februar 1940 Robert Zellinger de Balkany Marie Elizabeth Gabriella
Tommaso
Louis
Maria Beatrice 2. Februar 1943 Luis Rafael Reyna-Corvalán y Dillon Rafael Uriel
Patrizio
Azaea Marie José

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki