Fandom

Royalpedia

Michel de Ligne

823Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Fürstenhaus de Ligne

Fürst von Ligne
Fürstin von Ligne


Fürstenwitwe von Ligne

Michel, Fürst de Ligne, Fürst d'Épinoy und Fürst d'Amblise (* 26. Mai 1951 in Château de Belœil, Belgien) ist der älteste Sohn von Antoine de Ligne und Alix von Luxemburg.

Er folgte seinem Vater nach dessen Tod als 14. Fürst von Ligne und ist das derzeitige Obberhaupt des Hauses Ligne. Über seine Mutter ist er der Neffe von Großherzog Jean von Luxemburg sowie Cousin des derzeitigen Großfürsten Henri.

NameBearbeiten

  • Michel
  • Charles
  • Eugène
  • Marie
  • Lamoral

FamilieBearbeiten

VorfahrenBearbeiten

Michel de Ligne Antoine de Ligne Eugène de Ligne Ernest de Ligne
Diane de Cossé-Brissac
Philippine de Noailles François de Noailles
Madeleine Dubois de Courval
Alix de Bourbon-Parma Félix de Bourbon-Parma Roberto de Borbón-Parma
Maria Antonia de Bragança
Charlotte von Nassau-Weilburg Wëllem von Nassau-Weilburg
Maria Ana de Bragança

GeschwisterBearbeiten

Name Lebensdaten
Wauthier de Ligne 10. Juli 1952
Anne-Marie Mortgat 3. April 1954
Christine de Orléans e Bragança 11. August 1955
Sophie de Nicolay 23. April 1957
Antoine de Ligne 28. Dezember 1959
Yolande Townsend 16. Juni 1964

EhepartnerBearbeiten

Name Lebensdaten Ehe
Eleanora de Orléans e Bragança 20. Mai 1953 Heirat am 10. März 1981 in Rio de Janeiro, Brasilien

NachkommenBearbeiten

Name Lebensdaten
Alix 3. Juli 1984
Henri 3. März 1989

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki