FANDOM


Pierre-casiraghi.jpg

Monegassische Fürstenfamilie

Fürst Albert II.
Fürstin Charlène


Prinzessin Caroline von Hannover
Prinz Ernst August von Hannover

Prinzessin Stéphanie

Pierre Casiraghi (* 5. September 1987 in La Colle, Monaco als Pierre Rainier Stefano Casiraghi) ist der jüngste Sohn von Prinzessin Caroline von Monaco und deren zweiten Ehemann dem Unternehmer Stefano Casiraghi.

FamilieBearbeiten

VorfahrenBearbeiten

Pierre Casiraghi Stefano Casiraghi Giancarlo Casiraghi Casiraghi
Fernanda Biffi Biffi
Caroline Grimaldi Rainier Grimaldi Pierre de Polignac
Charlotte Grimaldi
Grace Kelly John Kelly
Margaret Majer

GeschwisterBearbeiten

Name Geburtsdatum
Andrea Casiraghi 8. Juni 1984
Charlotte Casiraghi 3. August 1986
Alexandra von Hannover 20. Juli 1999

EhepartnerBearbeiten

Name Lebensdaten Ehe
Beatrice Borromeo18. August 1985Heirat am 25. Juli 2015 im Fürstenpalast in Monaco.

Name, Titel und ThronfolgeBearbeiten

Casiraghi wurde nach den Großvater seiner Mutter Prinz Pierre, Herzog von Valentinois benannt. Sein Zweitname vermutlich zu Ehren seines Großvaters mütterlicherseits Fürst Rainier III. und sein Drittname nach seinem Vater Stefano Casiraghi. Auf Wunsch seiner Mutter trägt er wie seine älteren Geschwister Andrea und Charlotte Casiraghi keinen Titel. Da in Monaco das Recht der Primogenitur gilt, steht Casiraghi vor seiner älteren Schwester Charlotte in der monegassischen Thronfolge. Er steht derzeit auf Platz 7 hinter seiner Mutter, seinem Bruder, seinem Neffen Alexandre und seiner Nichte India.


Vorgänger Amt Nachfolgerin
India Casiraghi Monegassische Thronfolge
Charlotte Casiraghi

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki