FANDOM


Viktoria Zoubkoff (* 12. April 1866 in Potsdam als Friederike Amalia Wilhelmine Viktoria von Preußen; † 13. November 1929 in Bonn) war die zweite Tochter von Friedrich III. von Preußen und seiner Ehefrau Victoria von Sachsen-Coburg und Gotha, einer Tochter von Queen Victoria.

FamilieBearbeiten

VorfahrenBearbeiten

Viktoria von Preußen Friedrich von Preußen Wilhelm von Preußen Friedrich Wilhelm von Preußen
Luise zu Mecklenburg-Strelitz
Augusta von Sachsen-Weimar-Eisenach Karl Friedrich von Sachsen-Weimar-Eisenach
Maria Pavlovna Romanova
Victoria von Sachsen-Coburg und Gotha Albert von Sachsen-Coburg und Gotha Ernst von Sachsen-Coburg und Gotha
Luise von Sachsen-Gotha-Altenburg
Victoria von Hannover Edward von Hannover
Victoire von Sachsen-Coburg-Saalfeld

GeschwisterBearbeiten

Name Lebensdaten
Wilhelm von Preußen 27. Januar 1859 - 4. Juni 1941
Charlotte von Sachsen-Meiningen 24. Juli 1860 - 1. Oktober 1919
Heinrich von Preußen 14. August 1862 - 20. April 1929
Sigismund von Preußen 15. September 1864 - 18. Juni 1866
Waldemar von Preußen 10. Februar 1868 - 27. März 1879
Sophie von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg 14. Juni 1870 - 13. Januar 1932
Margarethe von Hessen-Kassel 22. April 1872 - 22. Januar 1954

EhepartnerBearbeiten

Name Lebensdaten Ehe
Adolf zu Schaumburg-Lippe 20. Juli 1859 - 9. Juli 1916 Heirat am 19. November 1890 in Berlin.
Alexander Zoubkoff 25. September 1901 - 28. Januar 1936 Heirat am 19. November 1927.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki