FANDOM


Gräfin Sophia Komorowska (* 11. Oktober 1919, † 14. August 1997 in Herstal, Belgien) war eine polnische Adlige und die Großmutter der belgischen Königin Mathilde. Sie starb zusammen mit ihrer Enkeltochter Marie-Alix bei einem Autounfall.

FamilieBearbeiten

VorfahrenBearbeiten

Zofia Sapieha Adam Zygmunt Sapieha Władysław Leon Sapieha Adam Stanisław Sapieha
Jadwiga Klementyna Sanguszko
Elżbieta Konstancja Potulicka Kazimierz Wojciech Potulicki
Maria Zamoyska
Teresa Sobanska Michał Maria Sobański Feliks Hilary Sobański
Emilia Łubieńska
Ludwika Maria Wodzicka Henryk Wodzicki
Teresa Karolina Sułkowska

EhepartnerBearbeiten

Name Lebensdaten Ehe
Leon Michał Komorowski 14. August 1907-13. September 1992 Heirat am 25. Juli 1942 in Warschau

NachkommenBearbeiten

Name Lebensdaten Ehepartner Enkel
Gabriela Maria 20. Dezember 1943
Rose Maria 5. Juli 1945 Jean Michel Maus de Rolley Sophie
Bernard
Xavier
Anna Maria 24. September 1946 Patrick d'Udekem d'Acoz Mathilde
Marie-Alix
Elisabeth
Hélène
Charles-Henri
Michał Leon 4. Januar 1953 Dominique Willems Rodolphe
Godefroy
Charlotte
Marie-Hedwige
Christina Maria 14. Februar 1955 Alain de Brabant Pierre-Ladislas
Noemi
Benedicte
Clothilde
Jean-Baptiste
Martin
Maria Teresa 10. Januar 1958 Gérard Braun Xavier
Olivier

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki